Pittys Physikseite

zur Zeit online: 3 Besucher


Bildung aus Sachsen
Haben Dir die Lösungen auf Pittys Physikseite geholfen?
Dann unterstütze bitte die weitere Entwicklung der Seite durch eine kleine Spende über PayPal:
| | |
Nach Eingabe der Email-Adresse und des Passwortes werden alle Lösungen sichtbar.
Eingabe der Zugangsdaten


Zugang anfordern
Aufgabe 103 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
Hammer Ermittle die Kraft, mit der der Tischlerhammer den Nagel aus dem Holz zieht, wenn die Kraft der Hand 50 N beträgt. Entnimm die fehlenden Größen aus der Zeichnung.

Ein Stern

Aufgabe 104 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
Flasche Die Abbildung zeigt einen Flaschenöffner.
a) Um was für einen Hebel handelt es sich?
b) Um wieviel wird durch den Flaschenöffner die Kraft der Hand vergrößert?

Ein Stern

Aufgabe 105 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
Hebel Die Abbildung zeigt einen Fahrradbremshebel.
a) Um was für einen Hebel handelt es sich?
b) Um wieviel wird die Kraft der Hand durch den Hebel vergrößert?

Ein Stern

Aufgabe 106 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
Mit einer 1,60 m langen Brechstange soll eine Steinplatte angehoben werden. Die Masse der Steinplatte beträgt 72 kg. Die Gewichtskraft der Platte (Last) greift an einem Ende der Stange in 40 cm Abstand vom Drehpunkt an.
Welche Kraft muß man am anderen Ende aufwenden, wenn die Brechstange als zweiseitiger Hebel eingesetzt wird?

Ein Stern

Aufgabe 107 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
Auto Ein Auto soll auf einer 500 m langen Straße einen Höhenunterschied von 20 m überwinden. Welche Zugkraft muß der Motor des Wagens mit 1,5 t Masse dafür aufbringen?
 

Ein Stern

Aufgabe 108 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
Hebel a) In welche Richtung muß die Kraft am Punkt X wirken, damit das System im Gleichgewicht bleibt?
b) Wie groß ist diese Kraft?

Zwei Sterne

Aufgabe 109 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
An einer hydraulischen Hebebühne beträgt die Fläche des Pumpenkolbens 5 cm2. Es wirkt eine Kraft von 200 N.
a) Wie schwer darf der zu hebende Körper und der Arbeitskolben zusammen höchstens sein, bei einer Fläche des Arbeitskolbens von 15 dm2.
b) Berechne den auftretenden Druck in Pa und bar.

Zwei Sterne

Aufgabe 110 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
Mit einer hydraulischen Anlage soll ein Körper mit 60 kN Gewicht um 2 m angehoben werden. Die Fläche des kleinen Kolbens für die Pumpe beträgt 5 cm2, die des großen Kolbens für die Hebebühne 400 cm2.
a) Berechne den Druck in der Flüssigkeit.
b) Berechne die notwendige Kraft am Pumpenkolben.
c) Um welche Wegstrecke muß der Pumpenkolben bewegt werden?
d) Zeige an dieser hydraulischen Anlage, daß die Goldene Regel der Mechanik gilt.

Zwei Sterne

Aufgabe 111 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
Bei einem Hebel wird eine der beiden angreifenden Kräfte verdoppelt. Welche Möglichkeiten gibt es, das Gleichgewicht wieder herzustellen?

Ein Stern

Aufgabe 112 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
Oberleitung Mit welcher Kraft wird der Oberleitungsdraht der Straßenbahn gespannt?
 

Ein Stern

Aufgabe 740 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
hebel
Das Bild zeigt eine Konstruktion aus einem Hebel und Rollen.
a) Um was für einen Hebel handelt es sich?
b) Auf welcher Seite des Hebels muss die größere Kraft wirken, damit er im Gleichgewicht bleibt? (rechts oder links)
c) Mit welcher Kraft zieht der Faden am linken Ende des Hebels?
d) Mit welcher Kraft muss am rechten Ende des Hebels nach oben gezogen werden, damit er im Gleichgewicht bleibt?
e) Welche Masse muss das Massestück beim Fragezeichen haben, damit diese Konstruktion im Gleichgewicht hält? (1)
(Die Masse des Hebel ist so klein, dass sie vernachlässigt werden kann)
 

Drei Sterne

Lösung nur mit Zugang

Aufgabe 826 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
hebel An einem Balken mit 4 kg Masse hängen im Abstand  formel von 2 m an den äußeren Enden zwei Massestücke mit 5 kg und 11 kg. In welchen Abstand x zum großen Massestück  muss der Balken gelagert werden, damit er als Hebel im Gleichgewicht ist?

Drei Sterne

Aufgabe 908 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
flaschenzug Mittels ein Kraft P = 60 Pfd. will man durch einen Rollenzug, der aus n = 3 beweglichen Rollen besteht, wovon jede G = 12 Pfd. wiegt, eine Last Q in die Höhe heben; wie groß kann diese sein?
Quelle der Aufgabe:
Dr. D. Fliedner: Aufgaben aus der Physik nebst einem Anhange, physikalische Tabelle enthaltend. Braunschweig, 1876

Drei Sterne

Aufgabe 956 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
bild_adw
Wie weit geht das 2. Gewicht runter?

(Bild
1
von 4)
Zwei Flaschenzüge sind aus einer Anzahl fester und loser Rollen so aufgebaut, wie es in der Abbildung zu sehen ist.
Wenn die beiden Fäden in der Mitte der Anordnung um den gleichen Weg nach oben bewegt werden, gehen die Gewichte an den Flaschen nach unten. Wie verhalten sich diese beiden Wege?
a) Weg 1 ist größer als Weg 2
b) beide Wege sind etwa gleich groß
c) Weg 1 ist kleiner als Weg 2

 

 
 

Zwei Sterne

Aufgabe 1022 (Mechanik, kraftumformende Einrichtungen)
zollstock
Ein Zollstock soll zusammengeklappt werden. Dazu wird er am rechten Teil angefasst und mit dem Finger auf den äußeren linken Teil gedrückt. An welchem Gelenk knickt er zuerst ein?
a) Am Gelenk a
b) am Gelenk b
c) an beiden gleichzeitig
d) zufällig an einem der beiden Gelenke.
 

Ein Stern