Pittys Physikseite

zur Zeit online: 34 Besucher


Bildung aus Sachsen
Haben Dir die Lösungen auf Pittys Physikseite geholfen?
Dann unterstütze bitte die weitere Entwicklung der Seite durch eine kleine Spende über PayPal:
| | |
Nach Eingabe der Email-Adresse und des Passwortes werden alle Lösungen sichtbar.
Eingabe der Zugangsdaten


Zugang anfordern
Aufgabe 211 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
Auch der Mond übt, aufgrund seiner Masse von 7,4·10 22 kg, noch eine Gravitationskraft auf Körper aus, die sich auf der Erdoberfläche befinden. Damit hängt die Gewichtskraft eines Menschen auch von der Stellung des Mondes ab: sie ist am kleinsten, wenn der Mond genau darüber steht. (Das hängt nicht mit den Mondphasen zusammen, der Mond ist auch da, wenn wir ihn nicht sehen) Um welchen Wert wird die Gewichtskraft eines 75 kg schweren Menschen durch den Einfluss des Mondes kleiner?

Zwei Sterne

Aufgabe 212 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
Mit welcher Kraft ziehen sich 2 Schiffe, von denen jedes die Masse von 30 000 Tonnen besitzt, an, wenn sie im Hafen in einem mittleren Abstand von 400 m ankern?

Ein Stern

Aufgabe 213 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
Welche Geschwindigkeit muss eine Rakete besitzen, die die Erde in einer Höhe von 2000 km zur Erdoberfläche umkreist? (Erdmasse M = 6·1024 kg )

Zwei Sterne

Aufgabe 214 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
Eine Person besitzt eine Masse von 75 kg. Der Erdradius beträgt 6370 km, die Erdbeschleunigung wird an der Erdoberfläche mit 9,81 m/s2 bestimmt. Bestimmen Sie daraus mit Hilfe des Gravitationsgesetzes die Masse der Erde. (Achten Sie beim Ergebnis auf die Zehnerpotenz)

Zwei Sterne

Aufgabe 215 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
Stellen Sie anschaulich dar, was im 3. Keplerschen Gesetz die Proportionalität
Formel
bedeutet.

Zwei Sterne

Aufgabe 216 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
Die Umlaufdauer der Erde um die Sonne beträgt 1 Jahr = 365,25 d. Der Erdabstand r ist 1 AE = 150 Mill. km. Bestimmen Sie daraus die Sonnenmasse M und geben Sie das Verhältnis Sonnenmasse M zur Erdmasse m an. (Erdmasse m = 6·1024 kg )

Zwei Sterne

Aufgabe 217 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
In welcher Entfernung vom Erdmittelpunkt wird ein zwischen Erde und Mond befindlicher Gegenstand schwerelos?
(Abstand Mondmittelpunkt - Erdmittelpunkt 384 400 km, Mondmasse = 1/81 Erdmasse)
 

Drei Sterne

Aufgabe 218 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
Raumschiff Auf einer Umlaufbahn um die Erde bewegen sich hintereinander zwei Raumschiffe. Das hinten fliegende Raumschiff soll für ein Kopplungsmanöver das vordere Raumschiff einholen. Es hat zwei Triebwerke, eins in Flugrichtung und eins entgegen der Flugrichtung. Welches muss gezündet werden, um das vordere Raumschiff einzuholen?
a) Das Triebwerk in Flugrichtung.
b) Mit diesen beiden Triebwerken allein ist es nicht möglich.
c) Das Triebwerk entgegen der Flugrichtung.
 

Drei Sterne

Aufgabe 219 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
In welchem Abstand zur Erdoberfläche müsste ein Satellit die Erde am Äquator umkreisen, wenn er über einem Punkt der Erdoberfläche stillzustehen scheint? Welche Bahngeschwindigkeit besitzt er auf dieser Bahn?
 

Zwei Sterne

Aufgabe 220 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
In welchem Abstand zur Sonne müsste ein Himmelskörper diese umkreisen, wenn seine Umlaufdauer 2,0 Jahre betragen würde?(1 AE = 150 Mill. km = Abstand Erde-Sonne)

Ein Stern

Aufgabe 237 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
Begibt man sich in große Höhen, merkt man, dass der Luftdruck recht schnell abnimmt, das Atmen fällt schwerer. Warum aber wird der Luftdruck mit steigender Höhe immer kleiner?
a) Je weiter man nach oben kommt, um so kleiner wird die Erdanziehungskraft Damit wird die Luft nicht mehr so stark angezogen und der Druck sinkt.
b) Der Druck entsteht durch die Gewichtskraft der darüber liegenden Luftschichten. Je höher man kommt, um so weniger Luft liegt über einem und der Druck sinkt.
c) In einem Gas höherer Temperatur ist der Druck größer als in einem Gas niedriger Temperatur. Je höher man kommt, um so kälter wird es und der Druck sinkt ( Gesetz von Amontons).

Zwei Sterne

Aufgabe 764 (Mechanik, Gravitation, Keplersche Gesetze)
Die Masse der Sonne beträgt 1.989E30 kg, die Entfernung Erde-Sonne ist 149597870691 m (~1.5E11m)=1 AE
Angenommen, man würde die Umlaufbewegung der Erde um die Sonne anhalten ,so dass die Geschwindigkeit der Erde relativ zur Sonne gleich 0 wäre.
Wie lange würde es dauern, bis die Erde im freien Fall in die Sonne gefallen wäre? (Achtung: Je kleiner der Abstand der Erde zur Sonne wird, desto größer wird die Kraft, die auf die Erde wirkt, und somit wächst auch die Beschleunigung.

Drei Sterne