Pittys Physikseite

zur Zeit online: 10 Besucher


Bildung aus Sachsen
Haben Dir die Lösungen auf Pittys Physikseite geholfen?
Dann unterstütze bitte die weitere Entwicklung der Seite durch eine kleine Spende über PayPal:
| | |
Nach Eingabe der Email-Adresse und des Passwortes werden alle Lösungen sichtbar.
Eingabe der Zugangsdaten


Zugang anfordern
Aufgabe 624 (Astronomie, Sterne-Zustandsgrößen)
Der Stern Wega besitzt die scheinbare Helligkeit +0,m04 und die absolute Helligkeit +0,m50. Berechnen Sie seine Entfernung in ly.

Zwei Sterne

Aufgabe 625 (Astronomie, Sterne-Zustandsgrößen)
Was ist der Farbindex eines Sternes?

Ein Stern

Aufgabe 626 (Astronomie, Sterne-Zustandsgrößen)
Der Stern Sirius A hat eine scheinbare Helligkeit von -1,m44, die Parallaxe beträgt 0,375".
a) Berechnen Sie die absolute Helligkeit für diesen Stern.
b) Erklären Sie den Begriff "absolute Helligkeit".
c) Welche Bedeutung hat die Berechnung der absoluten Helligkeit naher Sterne für die Entfernungsbestimmung von weit entfernten Sternen?

Drei Sterne

Aufgabe 627 (Astronomie, Sterne-Zustandsgrößen)
Es sind zwei Sternspektren dargestellt.
Spektrum
a) Welches Spektrum gehört zu einem B-Stern, welches zu einem M-Stern? Begründen Sie Ihre Entscheidung.
b) In den Spektren sind dunkle Linien zu erkennen.
Erklären Sie, wie diese Linien entstehen.
Welche Aussagen über den Stern lassen sich aus den Linien ableiten?

Drei Sterne

Aufgabe 628 (Astronomie, Sterne-Zustandsgrößen)
Trägt man die 100 hellsten Sterne des Himmels und die 100 nächsten Sterne des Himmels in ein HRD ein, so unterscheiden sich die Besetzungsgebiete deutlich.
a) Beschreiben Sie das HRD für jede Sterngruppe.
b) Erklären Sie, wie dieser Unterschied entsteht.

Zwei Sterne

Aufgabe 629 (Astronomie, Sterne-Zustandsgrößen)
Beschreiben Sie, wie mit Hilfe der Dreifarbenfotografie die Oberflächentemperatur eines Sternes bestimmt werden kann.

Ein Stern

Aufgabe 630 (Astronomie, Sterne-Zustandsgrößen)
Beschreiben Sie, wie man vorgehen muß, um einen Stern in das HRD eintragen zu können.
(Wie werden die Größen bestimmt? Berechnung, Messung, Vergleich...)

Zwei Sterne

Aufgabe 631 (Astronomie, Sterne-Zustandsgrößen)
Ein internationales Team unter Führung des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik in Garching (MPE) hat direkt beobachtet, wie ein Stern das seit Jahrzehnten im Zentrum unserer Galaxis vermutete massereiche Schwarze Loch umläuft.
Die große Halbachse der Bahn des umlaufenden Sternes wurde mit 0,12" vermessen, das Zentrum der Galaxis ist 26000 ly von der Sonne entfernt. Der Stern benötigt für einen Umlauf etwa 15 Jahre
Wie groß ist die Masse des Schwarzen Loches?

Quelle: SuW 12/2002, Seite 16

Zwei Sterne

Aufgabe 632 (Astronomie, Sterne-Zustandsgrößen)
Was sind Doppelsterne?
Erklären Sie, warum man aus der Beobachtung eines Doppelsternsystems auf die Masse schließen kann.
Warum ist dieses Verfahren bei Einzelsternen nicht möglich?

Zwei Sterne

Aufgabe 633 (Astronomie, Sterne-Zustandsgrößen)
Was sind Delta -Cephei-Sterne? Welche Bedeutung haben Sie für die Entfernungsbestimmung?

Zwei Sterne