Pittys Physikseite

zur Zeit online: 16 Besucher


Bildung aus Sachsen
Haben Dir die Lösungen auf Pittys Physikseite geholfen?
Dann unterstütze bitte die weitere Entwicklung der Seite durch eine kleine Spende über PayPal:
| | |
Nach Eingabe der Email-Adresse und des Passwortes werden alle Lösungen sichtbar.
Eingabe der Zugangsdaten


Zugang anfordern
(Optik, Brechungsgesetz)
Eine quaderförmige Glaswanne ist mit Wasser gefüllt. Ein schmales Lichtbündel fällt unter dem Winkel Alpha  = 60° (zum Lot) auf eine der Seitenflächen.
a) Unter welchem Winkel läuft das Lichtbündel im Wasser weiter? (nGlas = 1,50; nWasser = 1.33; die Glaswand ist eine planparallele Platte.)
b) Beweisen Sie allgemein, dass das Bündel im Wasser in dieselbe Richtung läuft, die es hätte, wenn die Glaswand nicht vorhanden wäre und es direkt von Luft in Wasser überginge.

Drei Sterne