Pittys Physikseite

zur Zeit online: 4 Besucher


Bildung aus Sachsen
Haben Dir die Lösungen auf Pittys Physikseite geholfen?
Dann unterstütze bitte die weitere Entwicklung der Seite durch eine kleine Spende über PayPal:
| | |
Nach Eingabe der Email-Adresse und des Passwortes werden alle Lösungen sichtbar.
Eingabe der Zugangsdaten


Zugang anfordern
(Thermodynamik, Erster Hauptsatz)
In einem aufrecht stehenden Zylinder mit einem reibungsfrei beweglichen und dicht schließenden Kolben (Masse 0,5 kg, Querschnitt 40 cm2) befindet sich Luft. Diese wird vereinfacht als ideales Gas aufgefasst. Bei dem Außendruck 1013 hPa und der Temperatur 10 °C steht der Kolben zunächst in der Höhe h1 = 49,6 cm. Durch Zufuhr der Wärme 126 J erhöht sich die Temperatur auf 60 °C; gleichzeitig steigt der Kolben bis zur Höhe h2.
Berechnen Sie aus diesen Angaben
a) den Druck im Inneren des Zylinders;
b) die Masse der eingeschlossenen Luft;
c) die Höhe h2.
 

Drei Sterne